Vernetzung

Letzte Vernetzungsveranstaltung am 23. März 2022 (online)

Liebe Kolleg:innen, Vereine und Ehrenamtliche,

das Pilotprojekt “Neukölln VEREINt” blickt auf drei erfolgreiche Jahre zurück und endet im Februar 2022. Neben den Einzelberatungen zur ersten Orientierung, Buchhaltung, Rechtsfragen, hat Neukölln VEREINt in Kooperation mit der Volkshochschule Neukölln zahlreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote zu aktuellen Themen für Vereine angeboten, sowie individuelle Coachings realisiert. In unseren Vernetzungsveranstaltungen konnten wir zu aktuellen Bedarfen gemeinsam Lösungsansätze evaluieren.  Um gemeinsam Möglichkeiten der Verstetigung und selbswirksamen Vernetzung mit euch zu diskutieren, laden wir Euch herzlich ein zu unserer letzten digitalen Vernetzungsveranstaltung ein.

Vernetzungsveranstaltung Neukölln VEREINt
am Mittwoch, den 23. März 2022
von 16.30  bis 18:30 Uhr

Mit Dagmar Albrecht vom House of Ressources, Armin Pialek von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE), Andre Batz vom Coopolis und Kulturnetzwerk Neukölln e.V. und Martin Grafe von der Volkshochschule Neukölln (VHS), sowie die Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerschaftliches Engagement im Berliner Abgeordnetenhaus, Susanne Kahlefeld.

Wie können sich Neuköllner Vereine weiterhin vernetzen? Wo bekommen sie Hilfe und Unterstützung? Wo finden sie weiterhin Beratung und Qualifizierung

Diese und andere Fragen werden zusammen mit den Teilnehmenden gemeinsam diskutiert.

Wir bitten um Anmeldung unter vereint@nbh-neukoelln.de
Die Veranstaltung wird online durchgeführt – der Link wird nach Anmeldung versendet.

Bis Ende Februar stehen auch noch kostenlose Beratungstermine zu Buchhaltungs-, Rechts- und allgemeinen Fragen zur Verfügung. Die Anmeldung dazu erfolgt über unsere E-Mail-Adresse: vereint@nbh-neukoelln.de.  

Die VHS führt unsere gemeinsamen Qualifizierungsangebote fort, siehe hier.

Projekt verlängert bis Ende Februar 2022

Liebe Kolleg:innen, Vereine und Unterstützer:innen!

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende, doch Neukölln VEREINt noch nicht! Wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass das Projekt Neukölln VEREINt verlängert wurde bis Ende Februar 2022. Es gibt also weiterhin Gelegenheit zu kostenlosen Erstberatungen zu Fragen des Rechtsschutz und Buchhaltung von Vereinen. Besonders ans Herz legen, möchten wir Euch, die Möglichkeit von Vereinsentwicklungsworkshops in Zusammenarbeit mit .garage Berlin ein letztes Mal zu profitieren. Hier könnt Ihr auf Euer Anliegen maßgeschneiderte Coachings erhalten, um gemeinsam als Team Euer individuelles Ziel zu erreichen. Genau das richtige für einen effizienten Start ins das Jahr 2022!

Wir sind froh, Euch ebenfalls mitteilen zu können, dass die VHS die Reihe von Qualifizierungen mit Unterstütztungsangeboten der Vereinsarbeit über das Bestehen des Projektes hinaus fortsetzen wird. 4 Kurse stehen bereits für das 1. Halbjahr 2021 fest. Siehe weiter unten. Hier zum Flyer. Wir sind bemüht, aktuelle Angebote der VHS auch in Zukunft auf unserer Website zu verlinken.

Auch in Zukunft wird unser Team im Haus der Vielfalt in der Wilhelm Busch Straße 12, 12043 Berlin im Rahmen einer neuen spannenden Aufgabe “Der dezentralen Stadttteilarbeit Rixdorf” für Euch da sein. Ziel des Modellprojektes ist es in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Rixdorf, auf dem Weg zur langfristigen Schaffung eines zentralen Standortes für die Stadtteilarbeit Rixdorf, eine dezentrale Kommunikations- und Partizipations-Struktur der lokalen Akteure zu schaffen. In dessen Rahmen sollen in kollaborativer Zusammenarbeit Angebote aufeinander abgestimmt, Bedarfe erhoben und ergänzt, Vernetzungsveranstaltungen initiiert und Unterstützungsangebote umgesetzt werden.

Das Projekt hatte letzten Oktober seinen Auftakt und geht bis Ende 2024. Es ist auch ein Newsletter in Planung. Träger ist das Nachbarschaftheim Neukölln e.V.. Gefördert wird es durch:

 

Noch stehen auch kostenlose Beratungstermine zu Buchhaltungs-, Rechts- und allgemeinen Fragen zur Verfügung. Die Anmeldung dazu erfolgt über unsere E-Mail-Adresse: vereint@nbh-neukoelln.de.

Infoveranstaltung Erfolgsteams

Mi, 05.02.2020, 17:00 – 19:30 Uhr

 

Bei der Infoveranstaltung wollen wir euch die Erfolgsteams ganz unverbindlich vorstellen und es gibt die Möglichkeit, dass sich bereits eine erste Gruppe findet.
In Erfolgsteams bieten wir den Rahmen, damit ihr mit euren Problemen, Fragen und Zielen vorankommt! Dafür trefft ihr euch für ein paar Monate regelmäßig mit 3-5 anderen aktiven Vorstandsmitgliedern / Geschäftsführungen aus anderen Vereinen, unterstützt euch gegenseitig und arbeitet an euren Frage- bzw. Zielstellungen, damit jede(r) von euch besser vorankommt. Moderiert werden die Sitzungen von einer Mitarbeiterin von Neukölln VEREINt.

Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Assistenz/Kinderbetreuungsbedarf vorab bei Bedarf bitte mitteilen.

Wir freuen uns über eine Anmeldung:

 

 
 

NEZ Großer Raum

Hertzbergstr. 22
Berlin, 12055 Deutschland
+ Google Karte
https://www.nez-neukoelln.de/

Vernetzungsabend für Neuköllner Vereine 2020

Dienstag, 28.01.2020 I 18.00 – 21.00 Uhr

Wie schon im letzten Jahr laden wir auch 2020 zum gemeinsamen vernetzen ein!

2019 ging es uns vor allem um eure Bedarfe und Kompetenzen.
Weil diese so gut zusammenpassten, wird diesmal der Austausch zu euren Themen im Vordergrund stehen:

17.45 Uhr Ankommen
18.15 Uhr Begrüßung & gegenseitiges Kennenlernen
19.00 Uhr Austausch in Kleingruppen
20.00 Uhr Netzwerken
gegen 21 Uhr Ende

Als Rahmenprogramm: Musik von DJ Buzz Boris

In den Kleingruppen können Vereine von einer besonderen Herausforderung des vergangenen Jahres erzählen und darüber ins Gespräch mit den anderen Vereinen kommen.
– Ihr habt Lust anderen zu erzählen, wie ihr etwas gemeistert habt und wollt sie ermutigen, Ähnliches anzugehen?
– Ihr seid noch dabei, eine Herausforderung zu bewältigen und wünscht euch Feedback von anderen?
Dann meldet euch bei uns und gestaltet eine Kleingruppe.
Wir freuen uns auf Euch!

Ort: Villa Neukölln, Hermannstr. 233, 12049 Berlin

 

Anmeldungen bitte per E-Mail an: vereint@nbh-neukoelln.de oder hier. 

 

 

NV beim Runden Tisch Zivilgesellschaft

Im Juni hat Neukölln VEREINt gemeinsam mit dem Neuköllner Verein Give Something Back to Berlin und dem Landessportbund mitdiskutiert beim Runden Tisch Zivilgesellschaft zum Thema “Vereinsvorstände stärken – Innovative Ansätze für flache Hierarchien. Welche Ma­nage­ment-An­for­derungen stellen sich Vereinen heute?

Ab Minute 48.20 erlebt ihr Heide Meyer, mit der ihr im Oktober beim NEZwerk “Wie können Frauen in führenden Vereinspositionen gestärkt werden” ins Gespräch kommen könnt.

 

NEZwerk:Austausch zu Fördertöpfen rund um die Integration

17.07.2019, 18-20 Uhr

Gemeinsam sind wir stärker – deshalb laden wir  zu einem entspannten Erfahrungsaustausch zu Fördertöpfen rund um das Thema Integration ein. Dieses NEZwerk findet in Kooperation mit Dagmar Albrecht vom House of Resources statt.

Ehrenamtlich Tätige, Interessierte aus Organisationen und Initiativen, im Bereich Flüchtlingshilfe, Migration, Integration und alle anderen, die sich angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen. Je nach Wetter werden wir uns im Hinterhof-Garten oder im Gruppenraum von Mitreden in Neukölln (beides gleiche Adresse) treffen.

facebook event

in der Glasower Straße 67, 12051 Berlin

 

Copyright Foto: Perry Grone, Unsplah

 

NEZwerk am 08.05.2019: Aktiv werden gegen die Raumnot


NEZwerk am 08.05.2019, 17.45-20 Uhr, 
im Beteiligungsbüro Mitreden in Neukölln, 
Glasower Straße 67, 
12051 Berlin

Im vergangenen NEZwerk mit Neukölln VEREINt sprachen wir darüber, was genau die Raumnot für Neuköllner Vereine bedeutet. In diesem NEZWerk wollen wir gemeinsam Verbündete für gleiche Projekte zum aktiv werden gegen die Raumnot suchen, z.B. für gemeinsames mieten, bauen, vereinfachen von Nutzung vorhandener Räumlichkeiten und mehr. Wie auch beim letzten Mal wird es nach einem entspannten Ankommen bei Getränken und Snacks gegen 18/18.15 Uhr eine kurze Vorstellungsrunde geben und im Anschluss werden wir – je nach Anzahl der Anwesenden – z.B. ein Speeddating oder ähnliches machen.

Vernetzungsabend 24.01.2019

Am 24.01.2019 machten ca. 60 Personen gemeinsam mit dem Team von Neukölln VEREINt den Auftakt zu dem Projekt Neukölln VEREINt. Es wurde intensiv gearbeitet, aber auch bei Gesprächen vernetzt und bei Musik und Häppchen entspannt. In Kleingruppen ging es rund um Bedarfe, Fähigkeiten und Lösungsideen der Menschen aus Neuköllner Vereinen & Vereinen in Gründung. An Infotischen des NEZ, Neukölln VEREINt und dem Tisch 1. Hilfe Projektabrechnung konnten hilfreiche Informationen und Kontakte geknüpft werden.

Ergebnis des Abends: Es gibt vor allem Bedarfe in den Bereichen

  • Räume für Engagement
  • Bürokratische Hürden
  • Finanzierung

Aber es gibt auch Lösungsansätze (z.B.: WBS für Vereine) und Fähigkeiten (z.B.: Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit), die die Neuköllner Vereine und Vereine in Gründung für diese Herausforderungen mitbringen. Wir freuen uns, gemeinsam mit allen Interessierten weiterzuarbeiten, damit Neuköllner Vereine sich auf das Erreichen ihrer Ziele konzentrieren können.

Die Dokumentation der Tagung findet ihr hier

Die Fotos findet ihr hier – bei Nutzung bitte Jörg Farys als Fotografen angeben

Copyright Foto: Jörg Farys